Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Ausgabe 48 (2007) 30 Jahre Psychoanalytisches Seminar Zürich: Institutionalisierung/Des-Institutionalisierung? Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 50 (2009) 50 Jahre Kinderpsychoanalyse Psychoanalyse und Setting Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 57 (2016) Ablehnung oder Zuwendung? – Zum Umgang der Psychoanalyse mit Homosexualität Abstract   PDF
Victoria Preis
 
Ausgabe 58 (2017) Agnes von Wyl, Volker Tschuschke, Aureliano Crameri, Margit Koemeda-Lutz und Peter Schulthess (Hrsg.): Was wirkt in der Psychotherapie? Ergebnisse der «Praxisstudie ambulante Psychotherapie» zu zehn unterschiedlichen Verfahren Abstract
Marie-Luise Hermann
 
Ausgabe 53 (2012) Aller guten Dinge sind Drei! Zu Jürgen Griesers Buch Architektur des psychischen Raums. Die Funktion des Dritten Abstract
Olaf Knellessen
 
Ausgabe 45/46 (2006) Alles in Butter – Ode an die Gilde Abstract
Isabelle Fassbinder
 
Ausgabe 42 (2004) Analytikerin-Sein, in Beziehung mit dem Analysanden/der Analysandin, mit wachem Blick auf die Theorie, das Leben und die Gesellschaft Abstract
Anita Garstik-Straumann
 
Ausgabe 48 (2007) Andenken an Barbara Klie Abstract
Vera Saller
 
Ausgabe 50 (2009) Angehörige und andere Dritte in der Psychotherapie Abstract
Jürgen Grieser
 
Ausgabe 51 (2010) Angst – Wissen und Nicht-Wissen. Settingkonstruktionen in der Psychoanalytischen Sozialarbeit Abstract
Martin Feuling
 
Ausgabe 45/46 (2006) Anmerkungen zu Fritz Morgenthalers Buch »Der Traum« Abstract
Wolfgang Mertens
 
Ausgabe 48 (2007) Anmerkungen zum Seminartreffen Abstract
Adriano Vasella
 
Ausgabe 55 (2014) Anton M. Fischer – Sigmund Freuds erstes Land. Eine Kulturgeschichte der Psychotherapie in der Schweiz Abstract   PDF
Berthold Rothschild
 
Ausgabe 50 (2009) Anton M. Fischer: Martin Heidegger – Der gottlose Priester. Psychogramm eines Denkers Abstract
Martin Kuster
 
Ausgabe 52 (2011) Antwort der Autoren auf die Kommentare von Anita Garstick-Straumann, Martin Kuster und Eric Winkler Abstract
Ulrich Schultz-Venrath, Peter Döring
 
Ausgabe 49 (2008) Armando Bauleo (1932–2008) Abstract
Berthold Rothschild
 
Ausgabe 56 (2015) Aufbruch, Brüche und Entfaltung im Auseinanderbrechen: Historischer Abriss der brasilianischen Psychoanalyse Abstract   PDF
Gregor Busslinger
 
Ausgabe 49 (2008) Behandlungsprozess und -ergebnis in psychoanalytisch orientierten Psychotherapien: eine prospektive Longitudinalstudie Abstract
Joachim Küchenhoff, Puspa Agarwalla
 
Ausgabe 51 (2010) Bemerkungen über den Unterschied von psychoanalytischer Sozialarbeit und Psychoanalyse Abstract
Achim Perner
 
Ausgabe 54 (2013) Benigna Gerisch – Suizidalität Abstract
Dragica Stojkovic
 
Ausgabe 47 (2006) Bericht vom Kongress der Schweizer Psy-Verbände Abstract
Thomas Merki
 
Ausgabe 58 (2017) Beziehungsanalytische Traumdeutung Abstract   PDF
Andreas Hamburger
 
Ausgabe 52 (2011) Bindung und Phantasie in einer psychoanalytischen Behandlung Abstract
Aleksander Dimitrijevic
 
Ausgabe 44 (2005) Brief aus Italien: Psychoanalytiker gegen Berlusconis Justizreform Abstract
Petrella Pozzi De Renzis
 
Ausgabe 48 (2007) Buchbesprechung von Karl Fallend (Hg.): Witz und Psychoanalyse. Internationale Sichtweisen – Sigmund Freud revisited Abstract
Ursula Hauser
 
Ausgabe 55 (2014) Charles Sanders Peirce – Kurzbiografie Abstract   PDF
Vera Saller
 
Ausgabe 56 (2015) Christian Jordi, 1955–2015 Abstract   PDF
Gianni Zarotti
 
Ausgabe 45/46 (2006) Coming-out, Dialektik, Ich-Psychologie. Akzente zum Werk Fritz Morgenthalers und zum Kongress Abstract
Ralf Binswanger
 
Ausgabe 51 (2010) Damit Freiheit nisten kann: Psychoanalytische Sozialarbeit im Verein EXIT-sozial Abstract
Elisabeth Rosenmayr
 
Ausgabe 55 (2014) Daniel Strassberg – Der Wahnsinn der Philosophie: Verrückte Vernunft von Platon bis Deuleuze Abstract   PDF
Dragica Stojkovic
 
Ausgabe 49 (2008) Dankesrede anlässlich der Preisverleihung Abstract
Robert Pfaller
 
Ausgabe 51 (2010) Dankesworte des Preisträgers Abstract
Gregor Schmoll
 
Ausgabe 58 (2017) Das Beziehungsgeschehen im Traum und im Psychotherapieprozess Abstract   PDF
Maria Steiner Fahrni
 
Ausgabe 50 (2009) Das bulimische Symptom als Lösungsversuch adoleszenter Entwicklungsaufgaben Abstract
Maria Teresa Diez Grieser
 
Ausgabe 56 (2015) Das chinesische Selbst. Die psychoanalytisch orientierte Psychotherapie in der Volksrepublik China Abstract   PDF
Antje Haag
 
Ausgabe 55 (2014) Das dynamische Unbewusste im Lichte der Kategorien First und Second von Charles S. Peirce Abstract   PDF
Vera Saller
 
Ausgabe 49 (2008) Das Eine tun und das Andere nicht lassen – Psychoanalyse und Gesundheitswesen Abstract
Thomas Merki
 
Ausgabe 55 (2014) Das Ereignis des Second und die Erschaffung des kulturellen Faktums Duplik der Autorin zum Grundlagenartikel Abstract   PDF
Mirna Würgler
 
Ausgabe 53 (2012) Das gescheiterte Ich oder … wie Sand … und in der Stunde Halt Abstract
Maribel Fischer
 
Ausgabe 54 (2013) Das gespaltene Subjekt. Von der Globalisierung zur Identitätsdiffusion Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 42 (2004) Das Individuum als Konstrukt – Zum Stand der psychoanalytischen Gruppenarbeit am PSZ Abstract
Georg Hess, Susanna Kretschmann, Thomas von Salis, Andreas Sidler
 
Ausgabe 49 (2008) Das reine Gold der «tendenzlosen» Analyse, die Kupferlegierung der «suggestiven» Therapie oder: mit welchen Rohstoffen operiert die Freudsche Analyse? Abstract
Rony Weissberg
 
Ausgabe 41 (2003) Das Setting im Klein’schen Denken Abstract
Rosemarie Petruschkat
 
Ausgabe 45/46 (2006) Das Sexuelle bei Morgenthaler – Verführung, Plombe, Weichenstellung Abstract
Reimut Reiche
 
Ausgabe 45/46 (2006) Das Sexuelle und die Sexualität im Spiegel der Aggredo-Theorie: Zur Triebdialektik bei Fritz Morgenthaler Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 48 (2007) Das Verenden einer Institution Abstract
Mario Erdheim
 
Ausgabe 55 (2014) Der Beitrag der Psychoanalyse zu einer allgemeinen Erkenntnislehre Abstract   PDF
Eugen Baer
 
Ausgabe 41 (2003) Der Körper und sein Verhältnis zur Deutung Abstract
Rony Weissberg
 
Ausgabe 42 (2004) Der psychoanalytische Stamm wächst an der Peripherie und verholzt im Zentrum Abstract
Andreas Benz
 
Ausgabe 45/46 (2006) Der Tanz des Analytikers auf der Lücke. Zu den Gemeinsamkeiten von Metapsychologie und Technik Abstract
Olaf Knellessen
 
Ausgabe 58 (2017) Der Traum bei Lacan und Morgenthaler Abstract
Rony Weissberg, Martha Stähelin
 
Ausgabe 41 (2003) Der Weg ist das Ziel. Zur Theorie und Metatheorie der psychoanalytischen Technik Abstract
Arno von Blarer, Irene Brogle
 
Ausgabe 44 (2005) Dictionnaire internationalde la psychanalyse Abstract
Johannes Reichmayr
 
Ausgabe 45/46 (2006) Die Afrika-Bücher: Einst Pioniertaten, heute überholt? Abstract
Vera Saller
 
Ausgabe 58 (2017) Die Arbeit mit Träumen bei Freud und heute Abstract   PDF
Michael Ermann
 
Ausgabe 42 (2004) Die Babys, die Fremden und die Wissenschaft Abstract
Fernanda Pedrina
 
Ausgabe 53 (2012) Die Berner Psychosenmatinée oder «Ein Versuch der institutionsübergreifenden Verständigung zum Thema der Psychose 2009-2011» Abstract
Hans-Rudolf Schneider
 
Ausgabe 45/46 (2006) Die emotionale Bewegung, das Sexuelle und die Ausrichtung der Kur oder: Morgenthaler und der Platz resp. Die Kastration des Analytikers Abstract
Rony Weissberg
 
Ausgabe 49 (2008) Die erste Preisverleihung am 1. Dezember 2007 von The Missing Link. Der Preis für Psychoanalyse und … Abstract
Christiane Wolf
 
Ausgabe 51 (2010) Die Fadenspule in Zürich – ein psychoanalytisch orientierter Begegnungsraum für Kleinkinder und ihre Eltern Abstract
Dagmar Ambass
 
Ausgabe 53 (2012) Die Gaben fliessen nicht mehr – zum Verhältnis von singulärer und gesellschaftlich eingebundener psychischer Struktur Abstract
Dagmar Ambass
 
Ausgabe 43 (2004) Die Generalstände – eine psychoanalytische "Gemeinschaft"? Abstract
Anne-Geneviève Roger
 
Ausgabe 45/46 (2006) Die Idee der Plombe. Anmerkungen zu Fritz Morgenthalers Perversions-Theorie Abstract
Hans-Jürgen Heinrichs
 
Ausgabe 45/46 (2006) Die neosexuelle Revolution – Über gegenwärtige Transformationen der kulturellen Geschlechts- und Sexualformen Abstract
Volkmar Sigusch
 
Ausgabe 44 (2005) Die Politik der Emotionen: Eine gelungene Begegnung von Psychoanalyse und Sozialwissenschaften Abstract
Vera Saller
 
Ausgabe 50 (2009) Die psychoanalytisch orientierte sozialpädagogische Beratungsstelle Pinocchio Abstract
Elisabeth von Salis
 
Ausgabe 44 (2005) Die psychoanalytische Praxis – Überlegungen zum Fall des »Rattenmannes« Abstract
Jean-Gérard Bursztein
 
Ausgabe 48 (2007) Die Psychologie der Schweizer Abstract
Thomas Kurz
 
Ausgabe 45/46 (2006) Die Stellung von Morgenthalers Plombentheorie im Rahmen der psychoanalytischen Theorie und Technik Abstract
Hans-Rudolf Schneider
 
Ausgabe 50 (2009) Die Weiterbildung in psychoanalytisch-systemischer Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Familien am Institut KJF in Luzern. Ein Ein- und Überblick Abstract
Roland Müller
 
Ausgabe 47 (2006) Die Zeit der Macheten – ethnopsychoanalytische Annäherungen an fünfzig Jahre Genozid im Zwischenseengebiet Zentral-Ostafrikas (Rwanda, Burundi) Abstract
Markus Weilenmann
 
Ausgabe 44 (2005) Die zentralen Theorien Fritz Morgenthalers im Vergleich mit Donald Meltzer als einem der wichtigsten Vertreter kleinianischer Psychoanalyse Abstract
Karl Mätzler
 
Ausgabe 57 (2016) Die «genitale» Sexualität – Versuch der Dekonstruktion eines normativen psychoanalytischen Konzepts Abstract   PDF
Susann Heenen-Wolff
 
Ausgabe 51 (2010) Dieses Gefühl, dass etwas nicht stimmte: Eine Kindheit zwischen 1940 und 1948 Abstract
Rosemarie Barwinski
 
Ausgabe 45/46 (2006) Diskussionsbeitrag zu den Hauptreferaten Abstract
Ralf Binswanger
 
Ausgabe 47 (2006) Donald Kachamba's Kwela Heritage Jazzband Abstract
Gerhard Kubik
 
Ausgabe 57 (2016) Donata Schoeller and Vera Saller (eds.): Thinking Thinking: Practicing Radical Reflection Abstract   PDF
Theresa D’Oliveira
 
Ausgabe 55 (2014) Duplik Abstract   PDF
Vera Saller
 
Ausgabe 56 (2015) Editorial Abstract   PDF
Vera Saller
 
Ausgabe 55 (2014) Editorial Abstract   PDF
Julia Braun, Eric Winkler
 
Ausgabe 54 (2013) Editorial Abstract
Dragica Stojkovic
 
Ausgabe 53 (2012) Editorial Abstract
Julia Braun, Claudio Raveane, Markus Weilenmann
 
Ausgabe 52 (2011) Editorial Abstract
Sonja Wuhrmann, Julia Braun, Lutz Wittmann
 
Ausgabe 51 (2010) Editorial Abstract
Gregor Busslinger
 
Ausgabe 50 (2009) Editorial Abstract
Gabrielle Stoll, Claudio Raveane
 
Ausgabe 49 (2008) Editorial Abstract
Sonja Wuhrmann
 
Ausgabe 48 (2007) Editorial Abstract
Gregor Busslinger, Emilio Modena, Claudio Raveane, Markus Weilenmann, Sonja Wuhrmann
 
Ausgabe 47 (2006) Editorial Abstract
Gregor Busslinger
 
Ausgabe 45/46 (2006) Editorial Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 44 (2005) Editorial Abstract
Thomas Merki
 
Ausgabe 43 (2004) Editorial Abstract
Markus Weilenmann
 
Ausgabe 42 (2004) Editorial Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 41 (2003) Editorial Abstract
Gregor Busslinger, Thomas Merki, Emilio Modena, Markus Weilenmann
 
Ausgabe 57 (2016) Editorial Abstract   PDF
Monika Gsell, Eric Winkler
 
Ausgabe 58 (2017) EDITORIAL Abstract   PDF
Nicole Burgermeister, Katrin Herot, André Richter, Veronica Baud, Ralf Binswanger
 
Ausgabe 52 (2011) Effet Abstract
Martin Kuster
 
Ausgabe 55 (2014) Egon Garstick – Junge Väter in seelischen Krisen. Wege zur Stärkung der männlichen Identität Abstract   PDF
Gabriele Stoll
 
Ausgabe 42 (2004) Ein Denk- und Werkplatz – Notizen zum Psychoanalytischen Seminar Zürich Abstract
Hans-Rudolf Schneider
 
Ausgabe 48 (2007) Ein (erster) Preis für das PSZ Abstract
Olaf Knellessen
 
Ausgabe 49 (2008) Ein Gedanke zwei Tagungen. Zum Gedenken an Marie Langer Abstract
Raimund Bahr
 
Ausgabe 51 (2010) Ein Geist namens Caruso Abstract
Christian Eigner
 
Ausgabe 58 (2017) Ein Leiterwiderstand im Traumseminar Abstract   PDF
Ralf Binswanger, Jeannette Widmer
 
Ausgabe 52 (2011) Ein Pladoyer für den Trieb Abstract
Eric Winkler
 
Ausgabe 49 (2008) Ein Purist auf Abwegen Abstract
Pierre Passett
 
Ausgabe 58 (2017) Ein Traum, zwei Methoden Abstract   PDF
Lutz Wittmann, Thomas Anstadt, Tamara Fischmann, Stephan Hau, Simon Kempe, Katrin Herot, Ralf Binswanger
 
Ausgabe 44 (2005) Ein Zeichenbegriff für die Psychoanalyse Abstract
Vera Saller
 
Ausgabe 44 (2005) Eine psychoanalytische Linke heute am Rio de la Plata? Abstract
Doris Hajer
 
Ausgabe 45/46 (2006) Einführung zum Referat von Anton Fischer Abstract
Ralf Binswanger
 
Ausgabe 42 (2004) Einige Gedanken zur Geschichte der Psychotherapieausbildung am PSZ Abstract
Egon Garstick
 
Ausgabe 55 (2014) Eins, zwei, drei – ritsche, ratsche, rei. Über die Unverzichtbarkeit eines Dritten Abstract   PDF
Christian Hauser
 
Ausgabe 49 (2008) Emilio Modena (Hrsg.): Leidenschaften. Paul Parin zum 90. Geburtstag Abstract
Roland Kaufhold
 
Ausgabe 50 (2009) Emilio Modena und Robert Heim (Hrsg.): Unterwegs in der vaterlosen Gesellschaft. Zur Sozialpsychologie Alexander Mitscherlichs Abstract
Markus Weilenmann
 
Ausgabe 51 (2010) Empfangen, zuhören, hören. Das kleine Kind in der Maison Verte Abstract
Marie-Hélène Malandrin
 
Ausgabe 56 (2015) Eran Rolnik: Freud auf Hebräisch. Geschichte der Psychoanalyse im jüdischen Palästina Abstract   PDF
Eric Winkler
 
Ausgabe 42 (2004) Erfahrungen am PSZ Abstract
Peter Widmer
 
Ausgabe 50 (2009) Erinnerung an den Psychoanalytiker, Schriftsteller und anarchistischen Weltbürger Paul Parin ( 20.9.1916–18.5.2009) Abstract
Roland Kaufhold
 
Ausgabe 44 (2005) Ernst Federn und die Erosion der Psychoanalyse Abstract
Helmut Dahmer
 
Ausgabe 47 (2006) Ethnologie, staatliches Recht und Psychoanalyse – Zu Markus Weilenmanns Dissertationsschrift Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 47 (2006) Ethnopsychoanalyse im Ethnologisch-Psychologischen Zentrum (EPZ) der Asyl-Organisation Zürich. Ein ethnopsychologischer Selbstversuch Abstract
Heidi Schär Sall
 
Ausgabe 51 (2010) Franziska Lang 1950–2009 Abstract
Sonja Wuhrmann
 
Ausgabe 49 (2008) Franziska Lang, Andreas Sidler (Hg.): Psychodynamische Organisationsanalyse und Beratung. Einblicke in eine neue Disziplin Abstract
Sonja Wuhrmann
 
Ausgabe 45/46 (2006) Fremdkörper – Koreferat zu Rony Weissberg Abstract
Regula Schindler
 
Ausgabe 56 (2015) Freud in Amerika Abstract   PDF
Vera Saller
 
Ausgabe 49 (2008) Für die breiten Volksschichten können wir derzeit nichts tun oder der Psychoanalytiker zwischen potenziellem Bedarf und realer Nachfrage. Überlegungen zum ökonomischen Aspekt eines schwierigen Berufs in einem sich wandelnden politischen und ökonomischen Umfeld Abstract
Anton Fischer
 
Ausgabe 48 (2007) Für oder wider die Struktur oder die Illusion der Abstinenz auf dem Weg zu einer gruppenanalytischen bzw. psychoanalytischen Identität Abstract
Sonja Wuhrmann
 
Ausgabe 50 (2009) Gefährdete Elternschaft und psychoanalytisch orientierte -Entwicklungshilfe für Eltern-Kind-Beziehungen Abstract
Egon Garstick
 
Ausgabe 48 (2007) Gefangen zwischen den «fünf Fingern der linken Hand»? Abstract
Markus Weilenmann
 
Ausgabe 51 (2010) Geldverwaltung gibt zu Reden Abstract
Heini Bader
 
Ausgabe 43 (2004) Gespräch mit Leneide Duarte-Plon Abstract
René Major
 
Ausgabe 44 (2005) Gespräch mit Lilian Berna Abstract
Emilio Modena, Thomas Merki
 
Ausgabe 44 (2005) Gewalt – Emergent welcher Situation? Abstract
Elisabeth von Salis-Schindler
 
Ausgabe 53 (2012) Gründung des Dachverbandes Deutschsprachiger PsychosenPsychotherapie (DDPP) Abstract
Dorothea von Haebler, Günter Lempa
 
Ausgabe 47 (2006) Gruppenanalytische Supervision und Organisationsberatung Abstract
Rolf Haubl, Rudolf Heltzel, Marita Barthel-Rösing
 
Ausgabe 43 (2004) Haarscharf am Rande des Abgrunds. Eindrücke zur Gegenwart psychoanalytischer Opposition(en) in Österreich Abstract
Ulrike Körbitz
 
Ausgabe 45/46 (2006) Halluzinose als Plombe Abstract
Christian Maier
 
Ausgabe 57 (2016) Hans Peter Bernet, 1949–2015 Abstract   PDF
Rony Weissberg
 
Ausgabe 51 (2010) Heinz Stefan Herzka: Kinder – anders und gleich, Fotobegegnungen in vier Kontinenten Abstract
Mary Spreng-Courtney
 
Ausgabe 50 (2009) Herr Fliege und Frau Spinne. Spieltherapie auf psychoanalytischer Basis mit einem körperlich behinderten Kind Abstract
Mary Spreng-Courtney
 
Ausgabe 57 (2016) Homophobie und Heterophobie – Schwierigkeiten unterschiedlicher psychosexueller Konstellationen des analytischen Paars Abstract   PDF
Lothar Schon
 
Ausgabe 44 (2005) Ich, Es, Überich. Ein triebtheoretischer Beitrag zur Auseinandersetzung mit dem Marxismus Abstract
Raúl Páramo Ortega
 
Ausgabe 47 (2006) Ich hab doch 'nur' meine Arbeit verloren, nicht meinen Verstand! – Performative Aspekte der Beratungspraxis: Beziehungs- und Interaktionsaktionsangebote von Angestellten schweizerischer Regionaler Arbeitsvermittlungszentren (RAV) Abstract
Silvia Heizmann
 
Ausgabe 54 (2013) Ideologie der Sesshaftigkeit und Mobilität Abstract
Danielle Bazzi
 
Ausgabe 51 (2010) Ilka von Zeppelin 18.1.1936–7.7.2009 Abstract
Beate Koch
 
Ausgabe 58 (2017) Im Möbelwagen auf dem Königsweg zum Unbewussten Abstract   PDF
Hanspeter Mathys
 
Ausgabe 48 (2007) Im Spiegel der Sprache (Buchbesprechung von Peter Widmer: Metamorphosen des Signifikanten. Zur Bedeutung des Körperbildes für die Realität des Subjekts) Abstract
Michael Schmid
 
Ausgabe 56 (2015) Impact of Psychoanalysis in Nigeria: A Case Study Abstract   PDF
Ebigbo Peter Onyekwere, Elekwachi Chimezie Lekwas, Nweze Felix Chukwunenyem, Nwogwugwu Amara Onyinye, Okeke Nneka
 
Ausgabe 56 (2015) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 55 (2014) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 54 (2013) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 53 (2012) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 52 (2011) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 51 (2010) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 50 (2009) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 49 (2008) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 48 (2007) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 57 (2016) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 58 (2017) Impressum Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 57 (2016) Inserat Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 54 (2013) Inserate Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 53 (2012) Inserate Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 52 (2011) Inserate Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 51 (2010) Inserate Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 50 (2009) Inserate Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 49 (2008) Inserate Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 48 (2007) Inserate Angaben zum Artikel   PDF
Herausgeber Journal für Psychoanalyse
 
Ausgabe 47 (2006) Interview mit Paul Parin (Zürich) Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 51 (2010) Interview zur Psychoanalytischen Sozialarbeit mit Martin Feuling, Heidi Schär Sall, Ursula Leuthard Abstract
Markus Weilenmann, Gregor Busslinger
 
Ausgabe 52 (2011) Jahrbuch der Psychoanalyse, Band 60, Schwerpunktthema Perversionen – Zur Theorie und Behandlungstechnik Abstract
Ralf Binswanger
 
Ausgabe 51 (2010) Jahre mit Werner Abstract
Joachim Staigle
 
Ausgabe 52 (2011) Jaron Bendkower: Mit Multipler Sklerose mitten im Leben. Bericht eines Psychotherapeuten zu Selbstheilung und Resilienz Abstract
Samuel Hotz
 
Ausgabe 58 (2017) Johannes Huber und Heinz Walter (Hrsg.): Der Blick auf Vater und Mutter. Wie Kinder ihre Eltern erleben Abstract   PDF
Norbert Wolf
 
Ausgabe 58 (2017) Johannes Reichmayr (Hrsg.): Ethnopsychoanalyse revisited. Gegenübertragung in transkulturellen und postkolonialen Kontexten Abstract   PDF
Vera Hirt
 
Ausgabe 55 (2014) Josi Rom – Schizophrenien: Wissen – Verstehen – Handeln. Brücken bauen zwischen Wahnwelten und Realität Abstract   PDF
Julia Braun
 
Ausgabe 49 (2008) Josi Rom: Identitätsgrenzen des Ich. Einblicke in innere Welten schizophrenie- und borderlinekranker Menschen Abstract
Berthold Rothschild
 
Ausgabe 53 (2012) Josi Roms Psychoseseminar am PSZ – Sammlung von Eindrücken Abstract
Julia Braun, Nicole Burgermeister, Colette Guillaumier, Elisabeth Haemmerli
 
Ausgabe 57 (2016) Judith Le Soldat: Werkausgabe Band 1: Grund zur Homosexualität. Vorlesungen zu einer neuen psychoanalytischen Theorie der Homosexualität Abstract   PDF
Lothar Schon, Falk Stakelbeck
 
Ausgabe 56 (2015) Judith Valk, 1929–2014 Abstract   PDF
Vreni Schärer
 
Ausgabe 50 (2009) Junge Psychoanalyse am PSZ. Eine Generation von PsychoanalytikerInnen zwischen Identifikation und Frustration Abstract
Lutz Wittmann, Nicole Burgermeister, Monika Gsell
 
Ausgabe 52 (2011) Kann es ein Unbewusstes geben? Abstract
Vera Saller
 
Ausgabe 57 (2016) (K)ein Grund zur Homosexualität: Ein Plädoyer zum Verzicht auf psychogenetische Erklärungsversuche von homosexuellen, heterosexuellen und anderen Orientierungen Abstract   PDF
Ralf Binswanger
 
Ausgabe 42 (2004) Keine Rezension: Zum Lexikon der Psychoanalyse und Ethnologie Abstract
Paul Parin
 
Ausgabe 45/46 (2006) Kongressbeobachtung - Bemerkungen aus einer besonderen Perspektive – Bericht der Beobachterinnen I Abstract
Lilian Berna, Madeleine Dreyfus, Beate Koch
 
Ausgabe 45/46 (2006) Kongressbeobachtung –Bemerkungen aus einer besonderen Perspektive – Bericht der Beobachterinnen II Abstract
Lilian Berna, Madeleine Dreyfus, Beate Koch
 
Ausgabe 43 (2004) Kongressbericht Abstract
Thomas Merki
 
Ausgabe 45/46 (2006) Kritik der Plombentheorie – Koreferat zu Hans-Jürgen Heinrichs Abstract
Ralf Binswanger
 
Ausgabe 43 (2004) Kritische Psychoanalyse in Deutschland – oder: Das Schweigen der Lemminge Abstract
Siegfried Zepf
 
Ausgabe 54 (2013) Kulturschock und Geschwisterkomplex Abstract
Anna Bally
 
Ausgabe 56 (2015) L. Arboleda & V. Zschokke: Die Borderlinestörung gesprächs- und erzählanalytisch betrachtet Abstract   PDF
Hanspeter Mathys
 
Ausgabe 51 (2010) Laudatio für Gregor Schmoll, den Preisträger 2009 Abstract
Sønke Gau
 
Ausgabe 55 (2014) Lernen durch Erfahrung: Anregungen für eine zeitgenössische Psychoanalyse Abstract   PDF
Wolfgang Mertens
 
Ausgabe 43 (2004) Les États Généraux de la Psychanalyse in Rio de Janeiro und die brasilianische Psychoanalyse Abstract
Gregor Busslinger
 
Ausgabe 47 (2006) Letzte Nachricht: Paul Parin wurde 90 Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 55 (2014) Literaturhinweise Abstract   PDF
Vera Saller, Dragica Stojkovic
 
Ausgabe 58 (2017) Madeleine Dreyfus: Ein ziemlich jüdisches Leben – säkulare Identitäten im Spannungsfeld interreligiöser Beziehungen Abstract
Berthold Rothschild
 
Ausgabe 55 (2014) Marianne Leuzinger-Bohleber, Robert N. Emde, Rolf Pfeifer (Hrsg.) - Embodiment: Ein innovatives Konzept für Entwicklungsforschung und Psychoanalyse Abstract   PDF
Regula Schiess
 
Ausgabe 51 (2010) Marina Hohl (Hrsg.): Hysterie heute Abstract
Stefan Erne
 
Ausgabe 56 (2015) Marius Köppel: ZEIT-FRAG-MENTE. Von Bedeutung auch für die Psychoanalyse Abstract   PDF
Verena Schwerzmann
 
Ausgabe 53 (2012) Marius Köppel: Zerfall der Seele bei Descartes Abstract
Markus Weilenmann
 
Ausgabe 54 (2013) Mediale Verkehrsformen : Eine Email-Korrespondenz Abstract
Olaf Knellessen, Jan van Loh
 
Ausgabe 52 (2011) Mentalisierung und Neuropsychoanalyse Abstract
Regula Schiess, Haas Max
 
Ausgabe 52 (2011) Mentalisierungsbasierte Therapie? Hoffentlich ja – aber eingebettet in eine weitergehende, differenzierte Psychoanalyse! Abstract
Anita Garstik-Straumann
 
Ausgabe 52 (2011) Mentalisierungsprozesse in Träumen und in der Traumbearbeitung Abstract
Maria Steiner Fahrni
 
Ausgabe 52 (2011) Michael Günter / Georg Bruns: Psychoanalytische Sozialarbeit Abstract
Ruth Meili
 
Ausgabe 45/46 (2006) Morgenthaler und das Geld Abstract
Peter Fäs
 
Ausgabe 45/46 (2006) Morgenthaler und die materialistische Dialektik Abstract
Anton Fischer
 
Ausgabe 45/46 (2006) Morgenthaler-Hymne Abstract
Psychor NN
 
Ausgabe 45/46 (2006) Morgenthaler-Kongress 2005: ein Leserbrief Abstract
Dagmar-Tatjana Laub
 
Ausgabe 47 (2006) N N Abstract
Sonja Wuhrmann
 
Ausgabe 41 (2003) Nachruf auf Alfred Lorenzer Abstract
Helmut Dahmer
 
Ausgabe 41 (2003) Nachruf auf Arno von Blarer Abstract
Beate Koch
 
Ausgabe 55 (2014) Nachruf auf Dr. med. Margret Tönnesmann Abstract   PDF
Ita Grosz-Ganzoni, Silvia von Arx, Susanne Staub
 
Ausgabe 50 (2009) Nachruf auf Hans Hehlen (1932–2009) Abstract
Berthold Rothschild
 
Ausgabe 49 (2008) Nachruf auf Judith le Soldat Abstract
Thomas von Salis
 
Ausgabe 54 (2013) Neues von The Missing Link Abstract
Heini Bader, Barbara Langraf, Olaf Knellessen, Angelika Oberhauser, Husam Suliman
 
Ausgabe 55 (2014) Neuropsychoanalyse: Hirntätigkeit als Zeichenprozess Abstract   PDF
Milan Scheidegger
 
Ausgabe 51 (2010) Niemand hat mich gern: Die Geschichte einer Familienbegleitung Abstract
Esther Leuthard
 
Ausgabe 55 (2014) Notizen zu einer Skizze einer peirceanischen Theorie des Unbewussten Abstract   PDF
Vincent Colapietro
 
Ausgabe 44 (2005) Paarungen, Passagen – Das Imaginäre zwischen Melanie Klein und Jacques Lacan Abstract
Robert Heim
 
Ausgabe 55 (2014) Peirce’s Semiotic and Psychoanalysis Abstract   PDF
Bonnie E. Litowitz
 
Ausgabe 56 (2015) Peter Lenhart, Marianne Schuller, Jasmin Sohnemann & Manuel Zahn (Hrsg.): Wo ist das Über-Ich und was macht es dort? Studien zu einem psychoanalytischen Begriff Abstract   PDF
Olaf Knellessen
 
Ausgabe 58 (2017) Psicoterapia e Scienze Umane, Cinquantesimo anno, Vol. 50/No. 3 Abstract   PDF
Berthold Rothschild
 
Ausgabe 43 (2004) Psicoterapia e Scienze Umane – die italienische Entwicklung! Abstract
Pier Francesco Galli
 
Ausgabe 56 (2015) Psychoanalyse auf Arabisch Abstract   PDF
Katrin Hartmann
 
Ausgabe 45/46 (2006) Psychoanalyse der Traumbildung und Traumdeutung Abstract
Maria Steiner Fahrni, Barbara Modena, Denise Schlatter, Hanspeter Mörgeli
 
Ausgabe 54 (2013) Psychoanalyse, flüchtige Moderne und die Aufgabe des Selbst Abstract
Barbara Zielke
 
Ausgabe 42 (2004) Psychoanalyse, Öffentlichkeitsarbeit und das Verhältnis zu Scham und Schuld Abstract
Rony Weissberg
 
Ausgabe 43 (2004) Psychoanalyse und Gesellschaft. Einige neuere Entwicklungen psychoanalytischer Sozialpsychologie in Grossbritannien Abstract
Karl Figlio, Barry Richards
 
Ausgabe 49 (2008) Psychoanalyse und Setting Abstract
Ita Grosz-Ganzoni
 
Ausgabe 56 (2015) Psychoanalysis in Israel: New Beginnings, Old Trajectories Abstract   PDF
Eran J Rolnik
 
Ausgabe 56 (2015) Psychoanalysis in Post-Apartheid South Africa Abstract   PDF
Elda Storck-van Reenen, Mary-Anne Smith
 
Ausgabe 56 (2015) Psychoanalysis in Sweden Abstract   PDF
Per Magnus Johansson
 
Ausgabe 53 (2012) Psychoanalytisches «Verstehen» im Fall einer schizophrenen Patientin Abstract
Julia Braun
 
Ausgabe 53 (2012) Psychose – Schizophrenie – Therapie Abstract
Christian Scharfetter
 
Ausgabe 43 (2004) Publikationen des Psychoanalytischen Seminars Zürich Abstract
Vera Saller
 
Ausgabe 57 (2016) Que(e)re Gegenübertragung? Zur (Ir-)Relevanz sexueller Differenzen in der klinischen Praxis Abstract   PDF
Nicole Burgermeister, David García Núñez
 
Ausgabe 41 (2003) Rahmen und kathartische Augenblicke in Psychoanalyse, traditionellen Heilritualen und interkultureller Therapie Abstract
Vera Saller
 
Ausgabe 57 (2017) - Supplement Reconsidering Perversion – a Conceptual Proposal Abstract   PDF
Ralf Binswanger
 
Ausgabe 56 (2015) Renate Hauser, 1952–2015 Abstract   PDF
Hans Peter Bernet
 
Ausgabe 50 (2009) Renate Maschwitz, Christoph F. Müller, Hans-Peter Waldhoff (Hrsg.): Die Kunst der Mehrstimmigkeit – Gruppenanalyse als Modell für die Zivilisierung von Konflikten Abstract
Georg Hess
 
Ausgabe 45/46 (2006) Replik auf Anton Fischer: Morgenthaler und die materialistische Dialektik Abstract
Ralf Binswanger
 
Ausgabe 41 (2003) Rezension des Vielmännerbuches über Ethnopsychoanalyse Abstract
Thomas Marty
 
Ausgabe 41 (2003) Rezension von E. Modena (Hg.) ›Mit den Mitteln der Psychoanalyse‹ Abstract
Johann Schülein
 
Ausgabe 43 (2004) Rezension von Graf, E.O. und von Salis, E. (Hg.): «Erfahrungen mit Gruppen» Abstract
Rudolf Balmer
 
Ausgabe 43 (2004) Rezension von Kuschey, B.:«Die Ausnahme des Überlebens. Ernst und Hilde Federn. Eine biographische Studie und eine Analyse der Binnenstruktur des Konzentrationslagers.» Abstract
Karl Fallend
 
Ausgabe 42 (2004) Rezension von Norman Elrod: Psychotherapie der Schizophrenie Abstract
Hanspeter Meyer
 
Ausgabe 41 (2003) Rezension von O. Knellessen Abstract
Eric Winkler
 
Ausgabe 47 (2006) Rezension von Peter Widmer: ANGST. Erläuterungen zu Lacans Seminar X Abstract
Christoph Zimmermann
 
Ausgabe 41 (2003) Rezension von R.Weiss ›Macht Migration krank‹? Abstract
Daniel Stutz
 
Ausgabe 41 (2003) Rezension von S. v. Arx et alt. ›Koordinaten der Männlichkeit‹ Abstract
Lilian Berna
 
Ausgabe 42 (2004) Rezension von Vera Saller: Wanderungen zwischen Ethnologie und Psychoanalyse Abstract
Gregor Busslinger
 
Ausgabe 57 (2016) Robert Heim und Emilio Modena (Hrsg.): Jacques Lacan trifft Alfred Lorenzer. Über das Unbewusste und die Sprache, den Trieb und das Begehren Abstract   PDF
Olaf Knellesen
 
Ausgabe 58 (2017) Rosmarie Barwinski: Resilienz in der Psychotherapie. Entwicklungsblockaden bei Trauma, Neurosen und frühen Störungen auflösen Abstract   PDF
Jan-Erik Grebe
 
Ausgabe 43 (2004) Roudinesco, E. und Plon, M.: Wörterbuch der Psychoanalyse. Namen, Länder, Werke, Begriffe Abstract
Johannes Reichmayr
 
Ausgabe 43 (2004) Rückblick und Ausblick: Die Vernetzung der Freud'schen Linken in Mittel- und Lateinamerika Abstract
Ursula Hauser
 
Ausgabe 49 (2008) Rücktritt als Präsident des SPV und Aufruf für eine vernünftige Psychotherapiepolitik Abstract
Thomas Merki
 
Ausgabe 58 (2017) Rüdiger Eschmann: Todeserfahrungen im Werk von Giovanni Segantini Abstract   PDF
Heinz Lippuner, Mirna Würgler
 
Ausgabe 50 (2009) Schwierige Übergänge. Peter und Nicole, zwei Fallbeispiele Abstract
Anita Garstik-Straumann
 
Ausgabe 42 (2004) Selbst Gesponnenes: Wie einer durch Zu- und andere Fälle zum Analytiker wurde Abstract
Peter Passett
 
Ausgabe 48 (2007) Selbstverwaltete Psychoanalyse – Zürich zum Beispiel Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 55 (2014) Semiotik und Gegenübertragung: Differenzierung der Gegenübertragung anhand der Zeichentheorie von Charles S. Peirce Abstract   PDF
Rosmarie Barwinski
 
Ausgabe 45/46 (2006) Sex und Theorie. Ein kritischer Vergleich der Sexualitätskonzepte von F. Morgenthaler und J. Laplanche Abstract
Peter Passett
 
Ausgabe 50 (2009) Sjef Teuns und die Kinderanalyse: ein Stück PSZ-Geschichte Abstract
Thomas von Salis
 
Ausgabe 42 (2004) Sprachverwirrungen überwinden – Gedanken zu kleinianischen Geh-Versuchen Abstract
Daniel Bischof
 
Ausgabe 45/46 (2006) Statement zu Fritz Morgenthaler Abstract
Andreas Benz
 
Ausgabe 52 (2011) Struktur und Konflikt im Spiegel des Spiels mit entwicklungsgefährdeten Kindern Abstract
Fernanda Pedrina
 
Ausgabe 57 (2016) Susanne Fernández: Zeit und Verlust in Nietzsches Philosophie Abstract   PDF
Olaf Knellessen
 
Ausgabe 47 (2006) T a b u - Ethnopsychoanalytische Forschungen in Ost- und Südostafrika, 2000 bis 2004. Freuds „Totem und Tabu“ revisited Abstract
Gerhard Kubik
 
Ausgabe 52 (2011) Tagungsbericht: Die Psychoanalyse und ihre Bildung Abstract
Heinz-Peter Müller
 
Ausgabe 45/46 (2006) Technik oder was? Ein Werkstattbericht zum Workshop über Morgenthalers »unausdrückliche Dialektik« Abstract
René Pomeranz
 
Ausgabe 56 (2015) The British Tradition of Psychoanalysis five Times a Week: Sacrament or Sacred Cow? Abstract   PDF
Elizabeth Coates Thummel
 
Ausgabe 44 (2005) The Psychoanalyst at Work Abstract
Renate Hauser
 
Ausgabe 45/46 (2006) THEORIE der/und/oder TECHNIK – Zutreffendes bitte streichen Abstract
Peter Schneider
 
Ausgabe 47 (2006) Töten als „Arbeit“. Konturen des ruandischen Völkermords Abstract
Stephan Steiner
 
Ausgabe 58 (2017) Träume von Kindern in Diagnose und Psychotherapie Abstract   PDF
Hans Hopf
 
Ausgabe 58 (2017) Traumseminare erleben – ein Werkstattbericht Abstract   PDF
Katrin Herot, Nicole Burgermeister, André Richter, Veronica Baud, Ralf Binswanger
 
Ausgabe 53 (2012) Über das Wesen der psychotischen Halluzinationen: Eine lacansche Sichtweise Abstract
Stijn Vanheule
 
Ausgabe 48 (2007) Über die Veränderung in Psychiatrie und Psychotherapie Abstract
Berthold Rothschild
 
Ausgabe 50 (2009) Über integrative Prozesse in der Psychoanalyse von Kindern und Jugendlichen Abstract
Daniel Bischof
 
Ausgabe 45/46 (2006) Über Sexualität theoretisieren Abstract
Mario Erdheim
 
Ausgabe 50 (2009) Vera Saller, Mirna Würgler, Regula Weiss (Hrsg.): Neue psychiatrische Diagnosen im Spiegel sozialer Veränderungen Abstract
Regula Schiess
 
Ausgabe 51 (2010) Verein für Psychoanalytische Sozialarbeit (Hrsg.): Verrückte Lebenswelten – Über Ressourcenorientierung in der Psychoanalytischen Sozialarbeit Abstract
Daniel Stutz
 
Ausgabe 51 (2010) Verein für psychoanalytische Sozialarbeit Zürich, vpsz Abstract
Esther Leuthard
 
Ausgabe 43 (2004) VERNETZUNG SCHWEIZ Abstract
Jürg Honegger, Christina Kurz, Marie-Claire Zingg
 
Ausgabe 52 (2011) Vom Umgang mit Übertragung in der Mentalisierungsbasierten Therapie Abstract
Thomas Bolm
 
Ausgabe 49 (2008) Vom ungeliebten Kind zum geschätzten Familienmitglied? Abstract
Anton Fischer
 
Ausgabe 41 (2003) Von der Dialektik von Settingkonstruktion und Deutungsprozess Abstract
Emilio Modena
 
Ausgabe 51 (2010) Von Pflastern und Pflanzen. Die ethnopsychoanalytische Betreuung von Asylsuchenden im Ethnologisch-Psychologischen Zentrum (EPZ) Zürich Abstract
Antje Krueger
 
Ausgabe 45/46 (2006) Warum eigentlich auch wir aus der kinder- und jugendpsychoanalytischen Ecke? Abstract
Egon Garstick
 
Ausgabe 57 (2016) WARUM und/oder WIE – Unterschiedliche psychoanalytische Konzepte weiblicher Homosexualität Abstract   PDF
Almut Rudolf-Petersen
 
Ausgabe 57 (2016) Was ist anders am «anderen Ufer»? Zu Judith Le Soldats «Grund zur Homosexualität» Abstract   PDF
Monika Gsell
 
Ausgabe 57 (2016) Was ist eine Frau? Sexualität, Begehren und Einschreiben Abstract   PDF
Alejandra Barron
 
Ausgabe 48 (2007) Weiterbildung Psychoanalytische Psychotherapie: Curriculum Abstract
Akkreditierungsgruppe Psychoanalytisches Seminar Zürich
 
Ausgabe 57 (2016) Wider die Binarität – Psychoanalyse und Queer Theory Abstract   PDF
Esther Hutfless
 
Ausgabe 47 (2006) Wider die Struktur Abstract
Franziska Lang
 
Ausgabe 52 (2011) Wie psychoanalytisch ist das Mentalisierungsmodell? – Playing With or Without Reality of Science Abstract
Ulrich Schultz-Venrath, Peter Döring
 
Ausgabe 50 (2009) Wissenschaftlichkeit am Psychoanalytischen Seminar Zürich Abstract
Regula Schiess, Heinz-Peter Müller, Christa Heyck-Sluzalek, Lutz Wittmann
 
Ausgabe 48 (2007) Wo Bartleby den Most holt … Abstract
Isabelle Duss Oehninger
 
Ausgabe 41 (2003) Zeichen und Wunder Abstract
Stefan Erne
 
Ausgabe 45/46 (2006) Zur gesellschaftlichen Funktion der weiblichen Homoerotik bei den Himba im Kaoko-Feld/Namibia Abstract
Eva S Poluda
 
Ausgabe 57 (2017) - Supplement Zur Ordnungsmacht und dem Text von Ralf Binswanger : Reconsidering Perversion – a Conceptual Proposal Abstract   PDF
Olaf Knellessen
 
Ausgabe 45/46 (2006) Zur Rolle »okkulter« Wahrnehmungen bei der Generierung von Trauminhalten und ihrer Deutungen Abstract
Wolfgang Leuschner
 
Ausgabe 41 (2003) Zur Symptomatik des psychoanalytischen Couchsettings Abstract
Rudolf Heinz
 
Ausgabe 42 (2004) Zur Theorie und Praxis der Selbstdeklaration am PSZ Abstract
Gregor Busslinger, Irene Passweg
 
Ausgabe 45/46 (2006) Zur Übertragung in der Ethnopsychoanalyse: Von »Der schwarze Widerspruch« zum Initiationsritual als Plombe Abstract
Danielle Bazzi
 
Ausgabe 45/46 (2006) Zwischen Traumdiagnostik und Traumfunktion Abstract
Robi Friedman
 
Ausgabe 49 (2008) «Ich persönlich werde wohl die ‹klassischen› Analysen weitermachen …» (Freud 1924) Abstract
Martin Kuster
 
Ausgabe 50 (2009) «Infant mental health» im deutschsprachigen Raum Abstract
Fernanda Pedrina
 
Ausgabe 51 (2010) «Politische Psychologie heute?» Abstract
Angret Rafalski, Frank Wiedemann
 
Ausgabe 57 (2016) «Solche wie Sie wollen wir hier nicht» Homosexuelle in der psychoanalytischen Ausbildung – Rückblick einer Berliner Psychoanalytikerin Abstract   PDF
Julia Braun
 
Ausgabe 51 (2010) «Studio und Archiv Paul Parin» an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien Abstract
Johannes Reichmayr
 
Ausgabe 51 (2010) «Vielleicht wird einmal ein amerikanischer Millionär …» Zur Geschichte der psychoanalytischen Sozialarbeit Abstract
Achim Perner
 
Ausgabe 54 (2013) «Von jagender Hast und vorzeitigem Zusammenbruch» Zur Psychodynamik schleichender Veränderungen in beschleunigten Zeiten Abstract
Benigna Gerisch
 
Ausgabe 48 (2007) «Was lange währt …» – Rückkehr als Heimsuchung. Zum neuen Weiterbildungskonzept am Psychoanalytischen Seminar Zürich Abstract
Christian Geiger
 
Ausgabe 57 (2016) «Wenn ich gross bin, will ich Lacan verstehen» Ein kleiner Erfahrungsbericht zum Projekt «Klinisches Arbeiten mit Lacan in und zwischen zwei Sprachen» Abstract   PDF
Tamara Lewin
 
Ausgabe 45/46 (2006) »Faire travailler Morgenthaler – Cherchez la femme!« Mehr als erwartet – weniger als gewünscht. Kleines Prélude zum Genderaspekt in Fritz Morgenthalers Theorien zur Sexualität Abstract
Ita Grosz-Ganzoni
 
Ausgabe 45/46 (2006) »Faire travailler Morgenthaler...!« – Zum Paradoxon der weiblichen Abwesenheit am Kongress Abstract
Christine Kupferschmied
 
Ausgabe 45/46 (2006) »Handhabung« oder »Analyse« der Übertragung? Zur Differenz von Technik und Methode der psychoanalytischen Behandlung Abstract
Heinrich Deserno
 
Ausgabe 42 (2004) »La fantaisie au pouvoir!« und die leise Stimme der Vernunft Abstract
Ita Grosz
 
Ausgabe 42 (2004) »Man könne nicht ohne den anderen ...« Psychoanalytische und betriebliche Praxis – vom Nutzen einer Verschränkung Abstract
Christian Hauser
 
Ausgabe 56 (2015) Я люблю Россию – Begegnungen mit der russischen Psychoanalyse Abstract   PDF
Markus Fäh
 
Ausgabe 47 (2006) „Ein Baby in der Fremde – oder wie hole ich mir das Vertraute?“ Einige Überlegungen zur Gruppenarbeit im Integrationsbereich Abstract
Dagmar Ambass
 
Ausgabe 41 (2003) ›Das Deuten der Psychoanalyse‹ Abstract
Pierre Passett, P Schneider
 
1 - 322 von 322 Treffern