Richtlinien für Autor/innen

Die Beiträge sollen unter journal@psychoanalyse-zuerich.ch eingereicht werden. Bitte beachten Sie den aktuellen Call for Papers.

Alle eingereichten Beiträge werden von der Redaktion des Journals begutachtet (Editorial Review).

Die Redaktion des Journals für Psychoanalyse und der Seismo Verlag bitten die AutorInnen, die folgenden Schreibanleitungen genau einzuhalten. Sie ersparen damit der Redaktion und dem Verlag viel Arbeit und unterstützen die termingerechte Bearbeitung der Texte.

pdf

Schreibanleitungen

Artikelgebühren

Es fallen keine Gebühren für die Einreichung und Publikation der Artikel an.

Schwerpunkt

Es findet ein Editorial Review statt.