Renate Maschwitz, Christoph F. Müller, Hans-Peter Waldhoff (Hrsg.): Die Kunst der Mehrstimmigkeit – Gruppenanalyse als Modell für die Zivilisierung von Konflikten

  • Georg Hess

Abstract

Buchbesprechung

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.
Veröffentlicht
2009-12-01
Zitationsvorschlag
Hess, G. (2009). Renate Maschwitz, Christoph F. Müller, Hans-Peter Waldhoff (Hrsg.): Die Kunst der Mehrstimmigkeit – Gruppenanalyse als Modell für die Zivilisierung von Konflikten. Journal für Psychoanalyse, (50). Abgerufen von https://www.psychoanalyse-journal.ch/article/view/1203