«Ich persönlich werde wohl die ‹klassischen› Analysen weitermachen …» (Freud 1924)

  • Martin Kuster
Schlagworte: Hypnose, Standardtechnik, Ausbildung von Psychotherapeuten, Emmy v. N.

Abstract

Der erste Teil beleuchtet in einem kurzen geschichtlichen Abriss die Einnistungsversuche der Psychotherapie in der Psychoanalyse und zentriert sich um Kurt Eisslers Standardtechnik der Fünfziger- und Sechzigerjahre. Teil zwei handelt von der Unsicherheit und Bedrohtheit heutiger Psychoanalytiker angesichts des Überhandnehmens von Psychotherapie sowie der Frage nach der Beteiligung von Analytikern an der Ausbildung von Psychotherapeuten. In Teil drei wird versucht, den Übergang Freuds vom Psychotherapeuten zum Psychoanalytiker mikroskopisch einzufangen anhand seines Berichtes der Behandlung von Emmy v. N. Im vierten Teil wird ein entdeckter Freud – Brief von 1918 vorgestellt.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.
Veröffentlicht
2008-12-01
Zitationsvorschlag
Kuster, M. (2008). «Ich persönlich werde wohl die ‹klassischen› Analysen weitermachen …» (Freud 1924). Journal für Psychoanalyse, (49). Abgerufen von https://www.psychoanalyse-journal.ch/article/view/1211