»Handhabung« oder »Analyse« der Übertragung? Zur Differenz von Technik und Methode der psychoanalytischen Behandlung

  • Heinrich Deserno
Schlagworte: Arbeitsbündnis, Dialektik, Methode, psychoanalytischer Prozess, Selbstanalyse, Technik, Theorie, Übertragung, szenisches Verstehen

Abstract

Unter den Aspekten »Handhabung« und »Analyse« der Übertragung wird die Spannung dargestellt, die zwischen dem Technik-Begriff einerseits und der speziellen Dialektik des methodisch geleiteten psychoanalytischen Vorgehens andererseits besteht. Diese Spannung kehrt im Phänomen und im Begriff der Übertragung wieder und lässt sich an den genannten Aspekten, dem »Handhaben« und dem »Analysieren« der Übertragung darstellen. Betrachtet man die veränderte Konzeptualisierung psychoanalytischer Therapie historisch, so können zwei Positionen gegenüber gestellt werden: auf der einen Seite eine Art standardisierte Technik, die in kritischer Zuspitzung empiriefern-idealistisch genannt werden, auf der anderen Seite eine empirienahe-realistische Technik, die an der Übertragung zusätzlich zum Einfluss des Patienten auch den des Psychoanalytikers systematisch berücksichtigt. Die idealistische Position verwischt den wichtigen Unterschied von Technik und Methode, und damit auch die dialektische Spannung, aus der heraus ein Behandlungsverlauf in einen Prozess übergehen kann. Die realistische Position ist bereit, sich schon während der Behandlung durch die Empirie korrigieren zu lassen. Gegenwärtig stützen neue Erkenntnisse über Affektentwicklung, Bindung und Symbolisierung die Auffassung, weniger idealisierend vom »Analysieren« zu sprechen, sondern mehr vom gegenseitigen »Handhaben« bzw. »Behandeln« und »Behandeltwerden«. Mehr noch als zu Morgenthalers Zeit sind heute Inszenierungen (enactments) mit ihrem charakteristischen Übergangscharakter zwischen Denken, Fühlen und Handeln ins Zentrum unseres Interessens gerückt.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.
Veröffentlicht
2006-06-01
Zitationsvorschlag
Deserno, H. (2006). »Handhabung« oder »Analyse« der Übertragung? Zur Differenz von Technik und Methode der psychoanalytischen Behandlung. Journal für Psychoanalyse, (45). Abgerufen von https://www.psychoanalyse-journal.ch/article/view/1269
Rubrik
Schwerpunkt