Я люблю Россию – Begegnungen mit der russischen Psychoanalyse

  • Markus Fäh
Schlagworte: Psychoanalyse, Russland, Übertragung, Kultur, Differenz

Abstract

Der Autor beschreibt seine Erfahrungen und Eindrücke aus den Begegnungen mit der Psychoanalyse in Russland in den letzten vierzehn Jahren, als Lehranalytiker, Supervisor, Seminarleiter, Referent, Kollege und Reisender. Die Erfahrungen werden psychoanalytisch reflektiert. Insbesondere wird dem Thema der kulturellen Differenz zwischen west- und osteuropäischer Psychoanalyse und der interkulturellen Kommunikation zwischen russischer und westeuropäischer Kultur nachgegangen, und es wird anhand von Beispielen die Frage der gegenseitigen unbewussten Übertragungen thematisiert.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.
Veröffentlicht
2015-12-01
Zitationsvorschlag
Fäh, M. (2015). Я люблю Россию – Begegnungen mit der russischen Psychoanalyse. Journal für Psychoanalyse, (56). https://doi.org/10.18754/jfp.56.6
Rubrik
Schwerpunkt