Traumseminare erleben – ein Werkstattbericht

  • Katrin Herot
  • Nicole Burgermeister
  • André Richter
  • Veronica Baud
  • Ralf Binswanger
Schlagworte: Träume, Traumseminar, Traumdiagnostik, Fritz Morgenthaler, Psychoanalytische Ausbildung

Abstract

Seit der Gründung des Psychoanalytischen Seminars Zürich (PSZ) werden dort Traumseminare durchgeführt, zunächst unter der Leitung von Fritz Morgenthaler selbst, später durch Psychoanalytiker_innen, die diese Tradition fortsetzten. Ziel der Traumseminare ist es, die Arbeit mit Träumen lehr-, lern- und erfahrbar zu machen. Anhand von drei Traumseminaren, die unter der Leitung von Ralf Binswanger 2015/2016 am PSZ stattfanden, soll den Leser_innen ein Einblick darin ermöglicht werden, wie in einer sich regelmässig treffenden Gruppe von Analytiker_innen konkret mit Träumen aus der klinischen Praxis gearbeitet werden kann.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.
Veröffentlicht
2017-08-04
Zitationsvorschlag
Herot, K., Burgermeister, N., Richter, A., Baud, V., & Binswanger, R. (2017). Traumseminare erleben – ein Werkstattbericht. Journal für Psychoanalyse, (58). https://doi.org/10.18754/jfp.58.4
Rubrik
Schwerpunkt