Projektionen

  • Mathias Vetter
  • François Chalet
  • Renée Ener
Schlagworte: Projektionen, Weltentwürfe, Videoinstallation, Matthias Vetter, François Chalet.

Abstract

Die beiden Künstler Mathias Vetter und François Chalet haben für die Veranstaltung Passagen Übertragungen Medialitäten eine Installation mit dem Titel Projektionen realisiert.

Das Essay von Renée Ener lässt ahnen, dass es sich bei Projektionen nicht nur um ein pathologisches Symptom handelt, sondern um einen immer auch medialen und sich neu medialisierenden Weltentwurf.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Autor/innen-Biografien

Mathias Vetter

Mathias Vetter (Jg 1968) hat in in St. Gallen und Wien Musik studiert. In seiner Tätigkeit als freischaffender Musiker und Komponist mit eigenem Tonstudio ist er seit 1999 an zahlreichen audiovisuellen, interaktiven oder kollaborativen Produktionen beteiligt. Daneben unterrichtet er Gitarre und ist Initiator des 2010 gegründeten offenen Kollektivs Mini-Minies.

François Chalet

François Chalet arbeitet seit 1997 als visueller Künstler in Zürich. Er war in den Bereichen Illustration, Animation, Installation, Performance und Multiplattform-Projekte tätig für Die Eröffnung des Gotthard Basistunnels, die Aufführung Zwingli - ein Mysterienspiel im Grossmünster, Fantoche, Ebay, Philippe Starck, Nuit Blanche Paris, Centre George Pompidou und viele mehr. Zwischen 2008 und 2014 war er Professor für Motion Design in Berlin an der Hochschule für angewandte Wissenschaften BTK, lehrte Animation an der Zürcher Hochschule der Künste und war Leiter der Studiengänge für Bachelor-Animation an der Hochschule für Gestaltung Luzern, wo er erweiterte Animation und Storytelling unterrichtet.

Renée Ener

Renée Ener lebt und arbeitet in Zürich, geht durch die Welten, schaut und schreibt über all das, was sie interessiert. Sie spazierte durchs Theater der Künste, war fasziniert von der Installation Projektionen und hat diesen Text geschrieben.

Veröffentlicht
2018-09-18
Zitationsvorschlag
Vetter, M., Chalet, F., & Ener, R. (2018). Projektionen. Journal für Psychoanalyse, (59). https://doi.org/10.18754/jfp.59.12
Rubrik
Schwerpunkt