Was soll das Ganze eigentlich? Diskussion zum All-Over der Übertragung

  • Rony Weissberg
  • Olaf Knellessen
Schlagworte: Übertragung, neue Medien, Psychoanalytisches Seminar Zürich, Setting, Partialobjekte

Abstract

Linien legen, Schwerpunkte setzen, Füsse ausstrecken, taumeln, streiten und anstossen – Assoziationen zum Thema und zum Verlauf des Tages, das PSZ  in Aktion.

Moderation: Rony Weissberg und Olaf Knellessen

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Autor/innen-Biografien

Rony Weissberg
Rony Weissberg, Psychoanalytiker und Supervisor in eigener Praxis, Mitglied im PSZ und im Lacan-Seminar, Diverse Ausbildungsangebote und Publikationen zur klinischen Praxis und zur Theorie der Technik bei Freud und Lacan.
Olaf Knellessen

Olaf Knellessen, ist Psychoanalytiker in eigener Praxis in Zürich und Teilnehmer am Psychoanalytischen Seminar Zürich (PSZ).

Veröffentlicht
2018-09-18
Zitationsvorschlag
Weissberg, R., & Knellessen, O. (2018). Was soll das Ganze eigentlich? Diskussion zum All-Over der Übertragung. Journal für Psychoanalyse, (59). https://doi.org/10.18754/jfp.59.19
Rubrik
Schwerpunkt